Übersicht • Suchen • Eintragen • << >>
22.04.18, ab 11:00 Uhr
Hessische Meisterschaften im Langstreckenlauf
Riedstadion Bergen-Enkheim, Leuchte 150, 60388 Frankfurt am Main
Veranstalter: Hessischer Leichtathletik-Verband

Örtlicher Ausrichter: SG Enkheim

Für alle Meisterschaftswettbewerbe sind Qualifikationsleistungen zu erbringen (ausgenommen Senioren und U14). Diese sind bei der Meldung anzugeben. Die Mindestleistungen müssen in der Freiluftsaison 2017 oder 2018 bzw. in der Hallensaison 2017/2018 erzielt worden sein. Es werden Athletinnen und Athleten zugelassen, die die Qualifikationsleistung für den gemeldeten Wettbewerb erzielt haben und unter den Besten der max. Anzahl von Teilnehmern sind.

Organisationsgebühren: Mä./ Fr./ Sen. 8,00 €, Jugend U20/U18 5,00 €, Jugend U16/U14 5,00 €

Zeitplan: 11:00 2000m WJ U14; 11:20 2000m MJ U14; 11:45 2000m WJ U16 (W14); 12:00 3000m MJ U16; 12:15 3000m WJ U16 (W15); 12:35 3000m WJ U18; 12:55 3000m MJ U18; 13:10 5000m MJ U20; 13:35 5000m WJ U20; 14:05 10000m Frauen, W30-W70 u. ä., M50-M75 u. ä.; danach 10000m Männer, M30-M45
Ansprechpartner:
www.hlv.de/wettkampfsport/termine/hlv... 
*Spamschutz: Ersetzen Sie [at] durch @